Zweierlei Helden Lesechallenge 2018

weitere Infos bei S.P. Pepper

Sinah lädt zur "Zweierlei Helden Lesechallenge":

Herzlich willkommen zu meiner ersten Lese-Challenge. Hier dreht sich alles um das Herzstück der Bücher: die Protagonisten. Da gibt es die strahlenden Helden, die bestrebt sind, Gutes zu tun, ganz gleich, was für Probleme sie sich damit selbst aufhalsen. Auf der anderen Seite stehen die düsteren Hauptfiguren, die auch zu weniger netten Methoden greifen und nicht immer die edelsten Ziele verfolgen. Ich bin gespannt, für welchen Typ Held am Ende mehr Punkte von allen Teilnehmern gesammelt werden.

Und hier kommen die Gegner bzw. die Aufgaben:


Strahlende Helden

Düstere Helden

Lies ein Buch, in dem der Protagonist ...
  • ... helles Haar hat
  • ... makellos schön ist: Feyre nach ihrer Verwandlung aus Das Reich  der sieben Höfe 2
  • ... helle Kleidung trägt. Palace of Glass Die Farben dieser Welt sind weiß und schwarz und Rea trägt weiß im Palast
  • ... einem sanftmütigen Fantasy-Volk angehört  Meranen aus Das Hohelied der Magier
  • ... bei anderen beliebt ist  Vakouja - Ränkespiele: Lian
  • ... einen Beruf ausübt, bei dem er anderen hilft (z.B. Arzt)
  • ... gute Magie beherrscht (z.B. Heilmagie) Sieben Heere: Der Feuersemane kann heilen
  • ... über einen längeren Zeitraum von einem edlen Wunsch angetrieben wird
  • ... jemanden von Herzen liebt (muss über längere Zeit im Buch dargestellt werden)
  • ... einen Menschen rettet
    Der Than von Cawdor: Duncan rettet Gareth das Leben und mehrere Frauen vor der Vergewaltigung
  • ... ein fantastisches Wesen rettet Greatcoats 1 - Blutrecht - ein Fabelpferd aus der Gefangenschaft
  • ... etwas Verlorenes zurückbringt
  • ... etwas erschafft
  • ... zu jemandem etwas Liebes sagt: Immerwelt - Der Anfang
Lies ein Buch, in dem der Protagonist ...
  • ... dunkles Haar hat: Höllenkönig
  • ... äußerliche Makel hat: Roveon ist blind/ Thalis wird zwischenzeitlich verstümmelt (Hand ab, Auge raus; Narben)
  • ... dunkle Kleidung trägt Das Hohelied der Magier - Sszirahc trägt nur dunkle Sachen
  • ... einem aggressiven Fantasy-Volk angehört (entscheidend ist dabei, wie dieses Volk im entsprechenden Buch dargestellt wird)
  • ... ein Außenseiter ist (in mehr als der Hälfte des Buches) Unter schwarzen Federn: Fee ist Gothic und eigentlich ihr ganzes Leben schon ein Außenseiter
  • ... einen Beruf ausübt, bei dem er anderen schadet: NYB 2 - In deiner Erinnerung Butch gehört der New Yorker Mafia an
  • ... dunkle Magie beherrscht (z.B. Nekromantie)
  • ... über einen längeren Zeitraum von einem niederträchtigen Wunsch angetrieben wird
  • ... jemanden abgrundtief hasst (muss über längere Zeit im Buch dargestellt werden: Wolfsthron: Roper und Uvoren
  • ... einen Menschen tötet
    Black Angel Chroniken: Reagan tötet auf ihrer Mission mehrere
  • ... ein fantastisches Wesen tötet: Sieben Heere - Revolution: Gryphen
  • ... etwas stiehlt
  • ... etwas zerstört Sterne und Schwerter
  • ... zu jemandem etwas Böses sagt
Lies ein Buch mit ...
Lies ein Buch mit ...
  • ... einem dunklen Cover: Ash Princess
  • ... einem Mond auf dem Cover
  • ... Blut auf dem Cover
  • ... einem düsteren Helden auf dem Cover
  • ... einem düsteren Titel: Der Fluch des Erlkönigs
  • ... einem Titel, der mit dem Buchstaben "D" beginnt (Reihen- oder Buchtitel; wenn das erste Wort ein Artikel ist, wird es ignoriert - "Das Spielmannslied" wäre also nicht zulässig)
 12 von 20 Punkten11 von 20 Punkten

Auszug aus dem Regelwerk:

  •  Weitere Infos zu den Aufgaben:
    • Wenn es in einer Geschichte mehrere Protagonisten gibt, sucht ihr euch einfach einen für eure Aufgabe aus.
    • Sämtliche Aufgaben der Kategorie "Lies ein Buch, in dem der Protagonist ..." müssen vom Protagonisten und nicht vom Antagonisten erfüllt werden.
    • Die Protagonisten dürfen - wie an den Bildern unschwer zu erkennen ist - selbstverständlich auch Frauen sein.
    • Die Aufgaben der strahlenden Helden müssen nicht zwangsläufig von strahlenden Protagonisten erfüllt werden und umgekehrt. Wenn also ein finsterer Nekromant jemanden rettet, könnt ihr die entsprechende Aufgabe bei den strahlenden Helden erfüllen. Ebenso ist etwa eine Aufgabe der düsteren Helden erfüllt, wenn eine strahlende Hauptfigur etwas stiehlt.
    • Sofern es nicht bei den Aufgaben extra dabei steht, müssen sie nicht wichtig für die Handlung sein und es ist ausreichend, wenn es einmal passiert.
  • Die Challenge läuft im Zeitraum 1. Januar 2018 bis 31. Dezember 2018. Alle Bücher sollen in diesem Zeitraum gelesen bzw. beendet werden. Es ist also in Ordnung, wenn ihr ein Buch in 2017 begonnen habt und in 2018 beendet.
  • Ihr könnt euch ab sofort anmelden. Das Anmeldeformular befindet sich ganz unten auf dieser Seite. Anmeldeschluss ist der 30. Juni 2018. Die Aufgaben zählen allerdings erst ab dem Zeitpunkt eurer Anmeldung.
  • Wer einen eigenen Blog oder eine Homepage hat, erstellt bitte eine Challenge-Seite, fügt das Challenge-Bild dort ein und verlinkt diese Seite. Wer weder Blog noch Homepage hat, benötigt einen Goodreads-Account, tritt dort meiner Gruppe zu dieser Challenge bei und bekommt dort von mir eine Challenge-Seite zugeteilt.
  • Es gibt insgesamt 40 Aufgaben. Diese sind unterteilt in die zwei Kategorien "Strahlende Helden" und "Düstere Helden" zu jeweils 20 Aufgaben.
  • Pro Aufgabe gibt es einen Punkt.
  • Um eine Aufgabe zu erfüllen, muss das Buch erstmals gelesen werden, auf der Challenge-Seite bzw. in der Challenge-Gruppe bei Goodreads kurz erläutert werden, wie die Aufgabe gelöst wird (z.B. Prota X hat schwarze Haare, Prota Y klaut seiner Mutter Geld), und eine kurze Meinungsäußerung zum Buch an sich verfasst werden. Die Meinungsäußerung soll entweder auf dem eigenen Blog bzw. der eigenen Homepage, einem Rezensionsportal (wie Lovely Books oder Goodreads) oder in der Goodreads-Gruppe veröffentlicht werden. Verlinkt die Meinungsäußerung bitte mit eurer Challenge-Seite, wenn ihr sie dort nicht direkt veröffentlicht. Ihr müsst das Buch nicht benoten, wenn ihr nicht möchtet, und ihr braucht auch keine seitenlange Rezi verfassen. Ein paar Worte, was euch gefallen hat und was nicht, reichen völlig.
  • Die Meinungen zu den Büchern sollen spätestens bis zum 10. Januar 2019 veröffentlicht werden und mit euren Challenge-Seiten verlinkt werden. Die dazugehörigen Bücher müssen allerdings noch bis 31. Dezember 2018 beendet werden.
  • Jedes Buch darf nur für eine Aufgabe verwendet werden. Ihr selbst entscheidet, welche Aufgabe gelöst wird. Wenn ein Buch besonders dick ist (mindestens 500 Seiten) dürfen damit ausnahmsweise zwei Aufgaben erledigt werden. (Mehr als zwei Aufgaben mit einem Buch sind aber auch bei 1.000 Seiten-Wälzern nicht möglich.)
  • Ihr dürft frei wählen, in welcher Reihenfolge die Aufgaben gelöst werden.
  • Gelesene Bücher dürfen nachträglich getauscht werden.
  • Bücher dürfen in allen Sprachen gelesen werden. Es zählen auch E-Books,  komplett gelesene Kurzgeschichtensammlungen und ungekürzte Hörbücher. Das gesamte Buch muss mindestens 150 Seiten umfassen. Bei E-Books und Hörbüchern gilt die Seitenangabe von Amazon.
  • Abgebrochene Bücher zählen ebenfalls, wenn mindestens 150 Seiten gelesen wurden. (Dann aber nur für eine Aufgabe, auch wenn das Gesamtwerk mehr als 500 Seiten umfasst.)
  • Es zählen Bücher von jedem Genre, allerdings keine Sach- und Fachbücher.
  • Die gelesenen Bücher dürfen selbstverständlich auch für andere Challenges verwendet werden. 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Mit dem Absenden eines Kommentars akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung und geben ihr Einverständnis, dass ihre Daten gespeichert und weiterverarbeitet werden.
Kommentare erscheinen erst nach der Freischaltung durch den Seiteninhaber, um Spamkommentare zu verhindern.