01 Februar 2020

Mein Lesejahr - Bücher im Januar

Ich bin momentan so beschäftigt mit anderen Sachen, dass ich nur zwei Bücher gelesen haben. Freizeit plane ich mir zwar auch ein, aber mein Kopf ist so voller Dinge, dass ich mit nicht aufs Lesen konzentrieren kann und stattdessen bei Filmen und Serien entspanne. Netflix, sage ich nur.

Die Nightingale-Schwestern 1 - Freundinnen fürs Leben von Donna Douglas
Ein schöner Auftakt der Reihe.
Drei sehr unterschiedliche Protagonistinnen, die ihren Weg suchen und denen einige Steine in den Weg gelegt werden. Auch die anderen Personen bekommen Raum und Stimme und helfen dabei, die Zeit, die Arbeit und das  Leben zur damaligen Zeit lebendig werden zu lassen.
Einige Stellen sind ein bisschen langatmig, aber ansonsten hatte ich schöne Stunden mit dem Roman und freue mich auf die folgenden Bände.

Ein unverhofftes Winterwunder von Dorothea Stiller
Die Geschichte zeigt, wie die Leben von vier, sich völlig fremden Personen, miteinander verbunden sind. Jedes Kapitel startet mit einem Zitat anderer Geschichten und kennt man diese, merkt man beim Lesen auch, dass die Autorin von diesen Geschichten inspiriert worden ist. Die Geschichte spielt innehalb weniger Tage. Alle vier Personen sind mit einer Mission unterwegs. Thematisch passt das Buch sehr gut zu Weihnachten - Familie, Vergebung und Liebe sind Schwerpunktthemen der Geschichte. Aufgrund der Kürze (155 Seiten) wirkte alles auf mich etwas zu stark konstruiert. Ich glaube, mir hätte die Geschichte mehr gefallen, wenn die Geschichten der vier Personen mehr Raum bekommen hätten. Da waren nämlich echt tolle Handlungsansätze, die mir gefielen, aber sehr schnell abgehandelt wurden, ohne dass die Gefühle der Protagonisten an mich herangekommen sind.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Mit dem Absenden eines Kommentars akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung und geben ihr Einverständnis, dass ihre Daten gespeichert und weiterverarbeitet werden.
Kommentare erscheinen erst nach der Freischaltung durch den Seiteninhaber, um Spamkommentare zu verhindern.