11 Dezember 2019

Cover Theme Day ~17~

eine Aktion von Charleens Traumbibliothek

Jeden Mittwoch stellt Charleen eine Aufgabe, zu der ein passendes Cover gefunden werden soll. Und ich gehöre zu den Teilnehmern, die öfter mal vergessen, was zu posten. Aber heute habe ich daran gedacht. Und dies ist die heutige Aufgabe: "Zeige ein rotes Cover"


N.K. Jemisin: Die Rivalin der Götter
Band 3 der Inheritance-Trilogie
Klappentext: Der Gott Si’eh und die Sterbliche Shahar Arameri verlieben sich. Doch ihre Gefühle zueinander stehen unter einem schlechten Stern, denn ein weltumspannender, endloser Krieg steht bevor. Es gibt nur einen Weg, den Frieden zu wahren. Die junge Frau muss Si’eh verraten und zu ihrer Waffe im Kampf um die Herrschaft machen. Jetzt muss sich Shahar entscheiden zwischen ihren Gefühlen und ihrer Pflicht – zwischen dem Leben von Millionen und der Liebe, die ihr alles bedeutet …

Die komplette Reihe ist noch ungelesen, daher kann ich nichts zu dem Buch sagen. 

10 Dezember 2019

Rezension: Venetian Vampires 1 - Kinder der Dunkelheit

𝟛 𝕃𝕚𝕝𝕚𝕖𝕟 Venetian Vampires 1 - Kinder der Dunkelheit | Gabriele Ketterl | 452 Seiten (print) | ebook bei Edel Elements 
𝓚𝓵𝓪𝓹𝓹𝓮𝓷𝓽𝓮𝔁𝓽 Andalusien, 15.Jh. In einer einzigen Nacht verliert Mohammed al Hassarin durch ein grausames Massaker seine gesamte Familie. Auch er selbst wird gefangen, gefoltert und schließlich zum langsamen Tod verurteilt. Doch im letzten Moment wird er gerettet – von den Kindern der Dunkelheit, einem sehr alten Volk, dessen Blut besondere Heilkräfte birgt. Überdies verfügen die Unsterblichen über außergewöhnliche Kräfte. Sie nehmen Mohammed in ihre Reihen auf – er wird zu Luca, dem Venezianer. 2010. Auf der Flucht vor ihrem gewalttätigen Lebensgefährten findet die Münchnerin Sabine sich in Venedig wieder, der Stadt voller Magie und Träume. Doch die Schatten der Vergangenheit lassen sich nicht so leicht abschütteln – ihr Ex verfolgt sie, um sie zu ermorden. In letzter Sekunde wird die schwer verletzte Sabine von einem geheimnisvollen Mann gerettet und ins Leben zurück gebracht. Der gutaussehende Mann ist der über fünfhundertjährige Luca, der auf diese Weise im eigenen Herzen Heilung erfährt. Er weiht Sabine in sein Geheimnis ein, und sie wird wie ein Teil seiner »Familie«.

𝓜𝓮𝓲𝓷𝓮 𝓜𝓮𝓲𝓷𝓾𝓷𝓰
Über die Reihe bin ich gestolpert, weil sie auf der Thalia Startseite als Empfehlung auftauchte. Und da Thalia mit ihren Empfehlungen schon öfter mein Buchherz erreichen konnte, schaute ich mir auch die Venetian Vampires an. Ich hatte mich dann für die Neuauflage des ebooks im Verlag Edel Elements entschieden und ließ gleich alle drei Bände einziehen. Ich weiß, dass ist ein Risiko. Was ist, wenn der erste Band nicht gefällt? Aber das war zum Glück nicht der Fall.

09 Dezember 2019

Rezension: Profiling Murder - Fall 6: Tödliche Intrige

𝟜 𝕃𝕚𝕝𝕚𝕖𝕟 Profiling Murder - Fall 6 | Dania Dicken | 149 Seiten | beThrilled by Bastei Lübbe | ab 16 Jahren
𝓚𝓵𝓪𝓹𝓹𝓮𝓷𝓽𝓮𝔁𝓽 Die Leiche einer jungen Frau wird brutal zerstückelt aufgefunden. Das Brisante: Sie hätte bei einem wichtigen Kartell-Prozess in der Jury sitzen sollen. Steckt das Kartell dahinter, weil sie das Urteil in eine unerwünschte Richtung hätte lenken können? Laurie und Jake ermitteln in dem Mordfall. Schnell stellt sich heraus, dass die Tote und der zuständige Staatsanwalt Haimsworth sich von früher kannten - und dass die beiden ein dunkles Geheimnis verbindet, das den Staatsanwalt nicht nur seine Karriere, sondern auch seine Freiheit kosten könnte.
 
𝓜𝓮𝓲𝓷𝓮 𝓜𝓮𝓲𝓷𝓾𝓷𝓰
Zurück nach Phoenix, zurück zu Laurie Walsh und ihrem Freund und Partner Jake. Der sechste Fall schließt sich vom Stil her seinen Vorgängern an. Eine kurze Geschichte mit einem interessanten Mordfall. Es ist gut geschrieben und beinhaltet schöne Wendungen. Allerdings hat mir irgendwie der Blick in die menschlichen Abgründe gefehlt. Da war dieser Mörder im Vergleich zu den vorherigen "harmloser". Kann man das überhaupt über einen Mörder sagen?