25 Mai 2018

Writing Friday Mai

 
zur Aktion

Den Writing Friday habe ich zuallererst bei MonerlS-bunte-Welt gesehen und spiele seitdem mit dem Gedanken daran teilzunehmen. Und auch wenn der Mai schon fast vorbei, werde ich doch noch eine Aufgabe aus diesem Monat lösen. Die Aktion findet ihr bei read books and fall in love

Die Regeln im Überblick:
  • Jeden Freitag wird veröffentlicht
  • Wählt aus einem der vorgegeben Schreibthemen
  • Schreibt eine Geschichte / ein Gedicht / ein paar Zeilen – egal Hauptsache ihr übt euer kreatives Schreiben
  • Vergesst nicht den Hashtag #WritingFriday und den Header zu verwenden
  • Schaut unbedingt bei euren Schreibkameraden vorbei und lest euch die Geschichten durch!
  • Habt Spaß und versucht voneinander zu lernen

Schreibthemen Mai:
  • Fasse drei berühmte Bücher in je einem Satz zusammen.
  • Schreibe einen Aufsatz über die Erfindung des Telefons, lüg dabei und lass deine Fantasie spielen!
  • Schreibe das Ende einer Geschichte, ohne zu erzählen wie das ganze begonnen hat.
  • Dein Kühlschrank wird über dein Essverhalten interviewt. Schreibe das Interview auf.
  • Schreibe eine Geschichte, die mit dem Satz „Es begann damit, dass wir alles vertuschen mussten, denn niemand darf erfahren dass…“ beginnt



Fasse drei berühmte Bücher in je einem Satz zusammen.


1. Drei Geister besuchen an Weihnachten eine griesgrämigen, geizigen Herrn und verändern dadurch seinen Charakter.

2. Nach dem Tod des Königs kommen viele Geheimnisse ans Licht und die Häuser beginnen mit dem Kampf um den Thron.

3. Eine junge Frau wird dazu überredet einen Heiratsantrag abzulehnen und muss Jahre später feststellen, dass sie den Gentleman immer noch liebt, doch dieser ihre Ablehnung (bisher) nicht verzeihen konnte.  

.
.
.
.
.
.
 Wenn ihr nun ausreichend gerätselt habt, folgt hier die Auflösung.
.
.
.
1. Charles Dickens: Weihnachtslied
2. George R.R. Martin: Das Lied von Eis und Feuer
3. Jane Austen: Überredung

Wer konnte alle erraten?



Aktuelle Teilnehmer:

Kommentare:

  1. Hey Isabel,
    toll, dass du nun auch dabei bist! Ich werde deinen Blog dann gleich mal bei mir mit eintragen.

    Ich muss gestehen, dass ich keines deiner Bücher erraten habe. Dickens steht noch auf meiner Leseliste. Ich mag Weihnachtsbücher irgendwie nicht so gerne. Seltsam. Da schaue ich lieber Filme zu, obwohl ich sonst alle möglichen Geschichten verschlinge.

    "Das Lied von Eis und Feuer" subbt bei mir noch. Irgendwie hatte ich keine Zeit für das Buch gefunden. Die Filme habe ich auch nie geschaut. Buch 1 und 2 stehen im Regal. Ich hoffe, dass ich sie irgendwann in diesem Jahr vielleicht noch erlösen kann.

    Beim letzten Buch habe ich auf Jane Austen getippt, das klang regelrecht nach ihr. "Überredung" habe ich aber nicht gelesen. Das werde ich doch glatt mal im Rahmen der Klassiker-Challenge nachholen.

    HIER geht´s zu meinem Kühlschrank-Bericht aus der heutigen aktuellen Aktion. Und HIER geht´s zu meinem Bücher-Rätselraten.

    Hab ein schönes Wochenende,
    glg vom monerl

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey monerl,

      die Aktion klang einfach zu toll. Da konnte ich ja nicht nein zu sagen.

      Überredung ist toll. Auch wenn ich bei dem Buch echt lange überlegt habe, wie ich das zusammenfasse ohne wirklich zu spoilern. Aber das du auf die Autorin gekommen bist, ist ja schonmal top.

      Beim Lied von Eis und Feuer subbt bei mir seit Erscheinen der 10. deutsche Band. Ich bin überhaupt nicht motiviert dafür, weil nicht klar ist, wann denn mal endlich die Fortsetzung herauskommt. Da kann ich dir übrigens beides empfehlen. Buch und Serie. Die Verfilmung ändert zwar im Laufe der Staffeln viel ab, aber trotzdem ist sie toll. Ich hätte ja nie gedacht, dass ich mal nicht über eine Buchverfilmung meckern würde, aber bei GoT ist das so.

      Gruß Isbel

      Löschen
  2. Du hast das wunderbar zusammengefasst und drei tolle Bücher ausgewählt :D

    AntwortenLöschen
  3. Ein sehr schöner Blog. Mir gefällt das Layout und die hellen Farben! Lg Nadine von Nannis Welt

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Nadine,
      dass du das Kommentieren getestet hast und dein Lob :)

      Löschen
  4. Den Dickens habe ich erkannt, bei Nummer 2 danebengetippt, und bei 3 bin ich zumindest auf Jane Austen gekommen, obwohl ich "Überredung" noch nicht gelesen habe.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Überredung musst du in naher Zeit mal beginnen. Die Geschichte ist wieder wunderschön, wie alles von Jane Austen.

      Löschen
  5. Hallo liebe Isbel!
    Whoop whoop, zwei von drei Büchern erraten! :D Aber immerhin habe ich beim dritten Buch auf Jane Austen getippt, das klang einfach so nach ihr. :) Sehr schön beschrieben und super, dass du ab jetzt auch beim Writing Friday mitmachst!
    Liebste Grüße,
    Ida

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Ida,

      sehr schön. Ich glaube Überredung würde man auch nur erkennen, wenn man weiß, was in der Geschichte passiert. Aber das du auf die Autorin gekommen bist, ist ja schon toll.
      Ich bin schon sehr gespannt auf die JuniAufgaben.

      Gruß Isbel

      Löschen
  6. Da fang ich an einen Kommentar zu schreiben und schließe prompt den Tab XD

    auf Nr1 kam ich recht schnell, auf GoT wär ich wohl nach längerem Überlegen gekommen, hatte gar nicht in die Richtung gedacht XD
    Und Jane Austen kenn ich nicht, also kann ich da nicht drauf kommen :P

    AntwortenLöschen

Mit dem Absenden eines Kommentars akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung und geben ihr Einverständnis, dass ihre Daten gespeichert und weiterverarbeitet werden.
Kommentare erscheinen erst nach der Freischaltung durch den Seiteninhaber, um Spamkommentare zu verhindern.