12 Februar 2018

{Buchvorstellung} Weiße Orchideen von Ela Fier



Hallo Ihr Lieben! Danke, dass ich heute Rede und Antwort stehen und mein Werk vorstellen darf.

Welches Buch möchtest du vorstellen? Worum geht es in diesem?

Ich möchte Euch meinen Debütroman WEIßE ORCHIDEEN – Love In-between vorstellen. 


INHALT: Tessa, noch keine dreißig, Single und von der Liebe enttäuscht, begegnet dem gut aussehenden Agent Matthew MacFallon, der ihr Leben mit seinem Kontrollzwang augenblicklich auf den Kopf zu stellen beginnt. Sie ist hin und hergerissen von der neuen Bekanntschaft, trifft nach jahrelanger Trennung unerwarteter Weise auch noch auf ihren Ex Christian. Plötzlich steht sie zwischen den Männern und schon ist das Gefühlschaos perfekt. Dem nicht genug, wird sie zur Zielscheibe des Serienkillers, den MacFallon mit allen Mitteln zur Stecke bringen will... Wie viel Leid kann die Liebe ertragen?

An welche Lesergruppe richtet sich deine Geschichte hauptsächlich?

Normalerweise würde ich ja sagen 16-60 Jährige. (Haus)frauen, SOG-Fans… Aber inzwischen wurde ich schon von so einigen positiven Meinungen von jungen Männern und noch älteren Frauen eines Besseren belehrt. Ich schätze, man kann seine Leser gar nicht so sehr von anderen abgrenzen bzw. in Schubladen stecken. Ich freue mich über jeden einzelnen Leser, über jede konstruktive Rückmeldung zu meinen Büchern. Es ist einfach wunderbar, wenn man seine Leser berührt.

Ist das Buch Teil einer Reihe oder ein Einzelband? 

Es war als Einzelband geplant. Aber womöglich entsteht noch eine Fortsetzung. Inoffiziell gäbe es sogar ein zweites Ende. Aber das ist noch nicht für die Öffentlichkeit zugänglich. ;-)

In welchem Format liegt das Buch vor? Epub, Mobi oder gedruckt?

Es ist als Taschenbuch und Ebook auf Amazon erhältlich. (Mobi) Für Kindle Unlimited Leser sogar gratis. Blogger und Rezensenten kriegen es dann doch hin und wieder auch in epub, PFD und Co. von mir.

Wie bist zu der Idee der Geschichte gekommen? Und kanntest du das Ende schon zu Beginn des Schreibens?

Mein Roman hat sich ganz langsam (genauer gesagt, über 5 Jahre hinweg) entwickelt. Begonnen habe ich mittendrinnen. Anfang und Schluss ergaben sich erst spät. Aber gut Ding braucht eben Weile.

Welchen Song sollte man sich vor, während oder nach dem Lesen deines Buches anhören? Und warum?

Oh, da gibt es einige Songs, wobei der Hauptsong mit Sicherheit von Snow Patrols – Chasing Cars ist. Der Text kommt drinnen vor. Dieser musste extra von Universal Music genehmigt werden.
Aber auch eine unbekannte Band aus meiner Gegend: Catastrophe & Cure. Ich bin aktuell sogar dabei, eine Playlist für die Leser zusammenzustellen. (mehr dazu gibt es auf meiner Autorenseite)

Gibt es noch etwas, was du unbedingt loswerden möchtest?

Ganz besonders freut es mich, wenn die Leser sich für Rückmeldungen bzw Rezensionen Zeit nehmen, oder mich persönlich anschreiben. Ohne Euch Leser würden wir Autoren nur noch für uns selbst schreiben. 

 


Rezensionen findet ihr unter anderem auf Amazon, aber da ich ja nicht direkt zu Verkaufsseiten verlinke, hat mir die Autorin zwei Screenshots von aussagekräftigen Rezensionen mitgeschickt.





Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Mit dem Absenden eines Kommentars akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung und geben ihr Einverständnis, dass ihre Daten gespeichert und weiterverarbeitet werden.
Kommentare erscheinen erst nach der Freischaltung durch den Seiteninhaber, um Spamkommentare zu verhindern.