31 Januar 2018

{abgebrochen} Das Zeichen der Wahrheit

Autor: Susan Dennard // Verlag: Penhaligon // Einband: ebook  
// Seiten: 512 (print) // ISBN: 978-3-7645-3192-8 // Erschienen: 12.2017

»Das Zeichen der Wahrheit« ist 2016 unter dem Titel »Schwestern der Wahrheit« erschienen.

Reihe: Magislande
(1) Das Zeichen der Wahrheit (2) Das Zeichen des Sturms (3) ...

Meine Wertung: 



Klappentext


Die Magislande sind ein Reich, in dem die Elemente den Menschen magische Begabungen schenken. Doch kein Geschenk ist so kostbar wie die seltene Wahrmagie, über die Safiya verfügt. Indem sie Lüge von Wahrheit unterscheiden kann, wäre ihre Gabe eine gefährliche Waffe in den Händen ihrer mächtigen Feinde. Und davon hat die adelige Safi reichlich. Als der Krieg den Kontinent erschüttert, müssen Safi und ihre Freundin Iseult sich entscheiden, auf welcher Seite sie stehen, und beschließen, ihr Schicksal selbst in die Hand zu nehmen
Quelle: Penhaligon


Meine Meinung


Das Zeichen der Wahrheit konnte mich leider überhaupt nicht überzeugen. Ich habe ca. 1/3 gelesen und war am Ende nur verwirrt und genervt. Der Weltenaufbau wurde zwar angerissen, aber verstanden, wieso die Länder im Krieg sind bzw. warum die sich an den bald endenden Waffenstillstand halten oder wie das Magiesystem aufgebaut ist, habe ich nicht so richtig. Auch die beiden Hauptpersonen Safi und Iseult fand ich ziemlich nervend. Mehr Fragezeichen als Spaß beim Lesen.



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Mit dem Absenden eines Kommentars akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung und geben ihr Einverständnis, dass ihre Daten gespeichert und weiterverarbeitet werden.
Kommentare erscheinen erst nach der Freischaltung durch den Seiteninhaber, um Spamkommentare zu verhindern.