05 Dezember 2017

Novemberzusammenfassung für die Lies Dich Nach Hogwarts Challenge

Hey ihr Lieben,

eine der Teilnahmebedingungen für die #LiesDichNachHogwarts-Challenge ist es, am Ende des Monats ein Update über die bisher gelösten Aufgaben zu schreiben. Im November habe ich leider nur fünf Bücher gelesen, diese aber alle für die Challenge nutzen können. 

Begonnen hatte ich mit Aufgabe Nr. 18, bei der im Buch eine Überraschung vorkommen sollte. Bei Shark Temptations gibt es sogar mehrere Überraschungen. Ich nenne mal zwei, die nicht so viel spoilern. Für Julian, einer der beiden Hauptprotas kommt es sehr überraschend, als er herausfindet, welche inoffizielle Aufgaben die Firma, für die er seit neuestem arbeitet, verfolgt und dass er da gleich mitarbeiten soll. Weitere "böse" Überraschungen liefert die Jagd nach der Ikone und der klitzekleine Cliffhanger am Ende. Das nächste Buch, welches ich gelesen hatte, war Highlands mit Hindernissen. Die zwei jungen Damen in der Geschichte sollen Schottland von seiner schönsten Seite zeigen und reisen daher dort herum. Inklusive Zugfahrt. Perfekt geeignet für Aufgabe 4, welches ein Buch fordert, das eine Reise oder eine Zugfahrt beinhaltet. 


Aufgabe Nr. 17 fordert ein Gefängnis. In Die Legende der vier Königreiche will Em ihre Schwester Olivia befreien, die vom König gefangen gehalten wird. Im Laufe der Geschichte sieht nicht nur Olivia den Kerker von innen. Bloodspell - Es lebe die Nacht handelt nicht nur von einer Liebesgeschichte und einer Entführung, sondern es handelt auch von Vampiren, sodass ich denke, dass ich damit Aufgabe 19 erfüllt habe.Mein letztes Buch für diesen Monat war Boy in a White Room. In diesem Buch muss Manuel das Rätsel um sich selbst lösen. Wer ist er? Wo ist er? Und was ist überall real? Aufgabe Nr. 15 gelöst.

Zusammen mit der Spezialaufgabe, bei der diesmal ein Brief an einen der Protagonisten eines Buches geschrieben werden sollte, konnte ich im November 14 Punkte sammeln und habe demnach 33 von 60 Punkten.


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Mit dem Absenden eines Kommentars akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung und geben ihr Einverständnis, dass ihre Daten gespeichert und weiterverarbeitet werden.
Kommentare erscheinen erst nach der Freischaltung durch den Seiteninhaber, um Spamkommentare zu verhindern.