23 August 2017

Cover Theme Day #2


Heute werde ich an einer neuen Aktion von Charleen´s Traumbibliothek teilnehmen. Jeden Mittwoch zeige ich euch ein Cover zu einem bestimmten Thema, welches Charleen festlegt.

23.08.2017 
Zeige ein Cover mit einem Pärchen drauf




Die junge Physiotherapeutin Brooke wird von ihrer besten Freundin zu einem Boxkampf mitgenommen. Dort begegnet sie dem Boxer Remington Tate – und ist augenblicklich von ihm fasziniert. Doch Remy ist wie Feuer und Eis: mal unnahbar, unberechenbar, gefährlich, mal leidenschaftlich, fürsorglich, romantisch. Er überwältigt Brooke, stellt ihre Welt auf den Kopf. Sie will Remy, nur Remy, für immer. Doch der verbirgt ein dunkles Geheimnis – ein Geheimnis, das ihre Liebe zerstören könnte …

Ich glaube, dass das Buch das einzige mit Pärchen-Cover ist, was ich besitze. Zumindest habe ich grade kein anderes gefunden. Gelesen habe ich es noch nicht.


Kommentare:

  1. Hey Isbel :)

    Das Buch kenne ich bisher noch nicht, aber es klingt echt gut und genau nach meinem Geschmack :) Das merke ich mir gleich mal :)

    Mein Pärchen-Cover

    Liebe Grüße und einen sonnigen Tag dir :D
    Andrea

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Andrea,

      es ist doch immer schön, wenn man die Wunschliste eines anderen erweitert :)

      Gruß Isbel

      Löschen
  2. Hallöchen Isbel,

    ich freu mich, dass du heute wieder mit dabei bist.
    Dein heutiges Buch kenne ich noch gar nicht, das Cover finde ich ganz okay, obwohl es ja doch recht schlicht ist.

    Liebe Grüße
    Charleen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Charleen,

      ja, im Vergleich zu deinem und einiger anderer ist das sehr schlicht. Wirklich ansprechen tut es mich auch nicht.

      Gruß Isbel

      Löschen
  3. Hallo Isbel,

    ich mag das Cover welches du vorstellst total gern. Aber das ist auch kein Wunder, da der Lyx-Verlag meiner Meinung nach eh immer richtig klasse Cover hat.

    Vom Genre her ist das Buch total meins, aber Boxen ist ja mal so gar nicht meine Sportart. Vermutlich also eher nicht mein Buch. Viel Spaß beim Lesen :)

    Liebe Grüße
    Julia
    Mein Beitrag

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Julia,
      selber Boxen würde ich auch nicht, aber im Buch stört es mich nie, welche Sportart die Leute machen. Wenn ich danach gehen würde, dürfte ich nur Bücher lesen, wo die Leute Yoga machen. Für alle anderen Sportarten bin ich zu unsportlich und faul ;)

      Gruß Isbel

      Löschen
  4. Hallo Isbel,
    erstmal mag ich dir für deinen Besuch bei mir danken.
    Dein Pärchen-Buch kannte ich bis eben gar nicht.
    Ich bin gespannt, wann du dazu kommst, das Buch zu lesen.
    Liebe Grüße, Hibi

    AntwortenLöschen

Mit dem Absenden eines Kommentars akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung und geben ihr Einverständnis, dass ihre Daten gespeichert und weiterverarbeitet werden.
Kommentare erscheinen erst nach der Freischaltung durch den Seiteninhaber, um Spamkommentare zu verhindern.