Cover Theme Day #10


Heute werde ich an einer neuen Aktion von Charleen´s Traumbibliothek teilnehmen. Jeden Mittwoch zeige ich euch ein Cover zu einem bestimmten Thema, welches Charleen festlegt.

18.10.2017 
"Zeige ein Cover mit einem roten Schriftzug"

Hier zeige ich euch den zweiten Band der Schatten-Trilogie (engl. Night Angel) von Brent Weeks. Ich liebe diese Reihe. Die Geschichte ist so vielschichtig und komplex und die Charakter sind so wunderbar unperfekt. Sie fühlen sich einfach echt an und treffen auch mal falsche Entscheidungen. Absolute Leseempfehlung von mir!



Die Ausbildung zum Assassinen hat sich für den ehemaligen Gassenjungen Azoth als überaus schmerzhaft erwiesen, denn sein einstiger Lehrer Durzo Blint und sein bester Freund Logan sind den Machenschaften des Gottkönigs von Khalidor zum Opfer gefallen. So ist es kein Wunder, dass Azoth seiner Profession den Rücken gekehrt hat. Doch dann hört er das Gerücht, dass Logan noch am Leben sein soll und sich versteckt. Und so muss Azoth sich der Frage stellen, ob die Schatten einen jemals wieder loslassen, wenn man sich erst einmal in sie hineinbegeben hat …



{rezension} Tränen der Göttin - Erwacht

Autor: Bettina Auer
Einband: ebook // Seiten: 76
ISBN: 9783946955955
Erschienen: 08.2017

Reihe: Tränen der Göttin
(1) Erwacht (2) ...

Meine Wertung: 




Klappentext


Dass dieser Tag kommen würde, stand für Káyra immer fest… aber so? Mitten in der Nacht wird sie von Semar, einem Priester, entführt und auf die Festung Lýdris verschleppt. Dort soll Semar sie auf ihre Aufgabe als Auserwählte der Heiligen Göttin vorbereiten. Was diese beinhaltet, vermag Káyra jedoch keiner zu sagen. Eines aber ist gewiss – ihr Überleben ist nicht eingeplant.


Meine Meinung


Ich hatte ja schon eine anderes Buch von der Autorin gelesen, welches viel Potenzial hatte, aber mir nicht gut genug umgesetzt war. Trotzdem wollte ich ihr eine neue Chance geben und habe mir den ersten Band von Tränen der Göttin gekauft. Leider konnte mich auch dieses nicht überzeugen.

{rezension} Mythica 4 - Göttin des Frühlings

Autor: P.C. Cast
Einband: Taschenbuch // Seiten: 464
ISBN: 978-3-596-19384-4
Ersterscheinung: 2013

Reihe: Mythica
deutsche Reihefolge:
(1) Göttin der Liebe (2) Göttin des Meeres (3) Göttin des Lichts
(4) Göttin des Frühlings (5) Göttin der Rosen (6) Göttin des Sieges (7) Göttin der Legenden

 Meine Wertung: 


 

Klappentext

Linas Bäckerei läuft alles andere als gut. Während sie ein altes, geheimnisvolles Kochbuch liest, beschwört sie Demeter, die Göttin der Fruchtbarkeit. Diese eilt ihr sofort zu Hilfe. Sie schlägt Lina vor, die Gestalt mit ihrer Tochter Persephone zu tauschen, die der Bäckerei neues Leben einhauchen soll. Im Tausch muss Lina in die Unterwelt, um dieser den Frühling zu bringen. Als sie auf den geheimnisvollen, gutaussehenden Hades trifft, fragt sich Lina, ob dieser Herr der Unterwelt wohl der Mann ihrer Träume ist …

 

Meine Meinung


Bei meiner Rezension zu Göttin der Liebe war ich ja unsicher, ob ich der Reihe weiterhin eine Chance gebe, aber ich tat es. Göttin des Frühlings fand ich auch besser als den ersten Band, alllerdings nur, weil ich während des Lesens irgendwann so getan habe als würde das Buch keinen Bezug zur griechischen Myhtologie haben. Die Handlungen einiger Götter und auch einige andere Aspekte passen nämlich überhaupt nicht zur Mythologie, aber wenn man das nicht beachtet, war die Geschichte ganz angenehm. Im Vergleich zu Göttin der Liebe gefiel mir, dass nicht aus der Sicht von Persephone erzählt wurde, sodass es bis zum Schluss offen blieb, ob ihr der Tausch mit Lina gefiel oder nicht.

{rezension} Das Glitzern des Glücks

Autor: Serena Avanlea
Verlag: Selfpublish
Einband: Taschenbuch // Seiten: 306 (print)
ISBN: 978-1520486178
Erschienen: 03.2017

Meine Wertung: 

Vielen Dank an Serena Avanlea für das Rezensionsexemplar!



Klappentext


Seine braunen Augen, die sonst immer so vertraut waren, wirkten auf einmal fremd. »Willst du etwa …« Cassie schluckte. Gegen ihren Willen floss die Erkenntnis unaufhaltsam in ihr Bewusstsein und durchtränkte ihren Körper mit Schmerz. Aber sie musste Gewissheit haben, musste die Worte von ihm hören, um sie zu begreifen.
Cassie weiß weder ein noch aus vor Schmerz. Ihr Freund hat Schluss gemacht und sie ist überzeugt, dass es allein ihre Schuld ist. Als sich die Chance ergibt in die Vergangenheit zu reisen, ergreift Cassie sie ohne zu zögern – ungeachtet aller Gefahren. Es beginnt eine spannende Reise durch ihr Leben, voller Überraschungen und ungeahnter Entwicklungen. Wird sie es schaffen, ihre Liebe zu retten?


Meine Meinung


Liebesromane lese ich selten. Entweder kann ich mich nicht in die Personen hineinversetzen oder ich finde das ganze drumherum langweilig. Vor allem Dreiecksgeschichten, wo Frau/Mann sich nicht entscheiden kann, wenn sie nun will und rumjammert, nerven mich schnell. Trotzdem gibt es immer mal welche, die mich überzeugen können. Dem Buch Das Glitzern des Glücks von Serena Avanlea habe ich eine Chance gegeben, weil es sich erstens gut anhörte und zweitens da noch der Aspekt „Zeitreise“ war.

Neuauslosung Buchverlosung September

Hey ihr Lieben,

ich verstehe ja nicht so ganz, wieso man in einen Lostopf hüpft und dann nicht nachschaut, ob man gewonnen hat. Aber

Barbara Drucker

freut das sicherlich, denn sie hat Glück bei der Neuauslosung.

Herzlichen Glückwunsch!


Melde dich bitte mit einer Versandadresse bei mir. Und da Frankfurter Buchmesse ist, hast du auch bis Ende nächster Woche Zeit (22.10.2017).
Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...