Das war der Februar

Hallo meine Lieben,

der Februar begann mit der Fantasywoche, die ich nicht nur als Leser verfolgt habe, sondern auch als Blogger mitgestalten durfte. Und ich kann nur sagen, dass ich die Zusammenarbeit mit dem Orga-Team und all den anderen Bloggern toll fand. Zudem sind in der Zeit meine ersten Interviews entstanden und ich kann jetzt schon sagen, dass das wohl nicht die letzten hier auf dem Blog bleiben werden. Für alle, die nochmal durch die Beiträge der Woche stöbern wollen, hat Kerstin von Kerstins Kartenwerkstatt einen schönen Übersichtspost über die öffentlichen Beiträge erstellt. Dafür einfach hier klicken



Im Monat Februar habe ich vier Bücher gelesen:

  • Blutiges Land von Wolfgang Thon│Rezension
  • Die Tochter der Unsterblichen von Dania Dicken│Rezension│ 
  • Glashaus - Jeder hat etwas zu verbergen von Christian Gailus│Rezension│ 
  •  Der Cowboy, das Schicksal und ich von Hailey J. Romance│Rezension│ 


  Mein Liebling des Monats:



Und diese Bücher sind neu bei mir eingezogen: 

Alle fünf Bände der Reihe "Die schimmernden Reiche" von Stephen R. Lawhead
Band 1 und 2 der Highland-Saga von Diana Gabaldon
Die komplette Greatcoat-Trilogie von Sebastien de Castiell
Königin im Exil und 20 weitere Kurzromane von George R.R. Martin und andere
Kitty Kathstone von Sandra Öhl
Im Besitz der Nacht von Christine Feehan


Wie war euer Februar?




Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...