Das war der Januar

Hallo meine Lieben,

im Januar bin ich mit Genres gestartet, die ich eher selten lesen, aber Hailey J. Romance Geschichten aus dem ChickLit Genre sind wunderbar unterhaltsam für einen schönen Abend und dann musste ich auch unbedingt die beiden Thriller-Reihen von Dania Dicken antesten. Ihr Fantasyroman Himmelsfeuer konnte mich ja begeistern und so werde ich dann auch noch ihre Unsterblichen-Reihe beginnen müssen. Und dann sind da ja auch noch die Fremden. Wesen, die mich schon bei Fremdes Leben fasziniert haben und über die ich sicherlich in der Reihe Magische Meriten mehr erfahren kann.
Ansonsten war der Januar hauptsächlich durch Uni geprägt und den laufenden Vorbereitungen zur Fantasywoche. Am 6.02. geht es los. Ich bin schon ganz gespannt. Vor fünf Monaten hatte ich übrigens Seidenkrieger - Die Schwerter von Dara begonnen und ich bin immer noch nicht durch mit dem Buch. Vielleicht sollte ich doch abbrechen. Ich finde nämlich einfach nicht in die Geschichte rein und finde es durch die ganzen Leute und Länder und Zeitsprünge kompliziert zu lesen.



Im Monat Januar habe ich 5 Bücher gelesen:


  • Zeitungsenten küsst man nicht von Hailey J. Romance│Rezension
  •  Zeitungsenten küssen besser von Hailey J. Romance│Rezension
  • Die Seele des Bösen - Finstere Erinnerung von Dania Dicken│Rezension│ 
  • Die Profilerin - Am Abgrund seiner Seele von Dania Dicken│Rezension│ 
  • Magische Meriten - Gefunden von Dennis Frey│Rezension


  Mein Liebling des Monats:



Und diese Bücher sind neu bei mir eingezogen: 

Magische Meriten 1 von Dennis Frey
Blutiges Land von Wolfgang Thon (Rezi-Exemplar)
Glashaus - Jeder hat etwas zu verbergen von Christian Gailus (Vorablese-Exemplar)
Lovely Skye Trilogie von Annika Dick 





Wie war euer Januar?




Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...