Montagsfrage #2



Wie wichtig sind dir Klappentexte/Inhaltsangaben auf der Rückseite?


Sehr wichtig! Titel und Cover locken mich an, aber egal wie toll der Titel klingt oder wie schön das Cover ist, wenn mich Klappentext/Inhaltsangabe nicht überzeugt, dann kommt das Buch nicht mit. So einfach ist das. Titel und Cover sagen mir nicht wirklich was über den Inhalt. Erst durch den Klappentext kann ich einschätzen, ob die Geschichte etwas für mich sein könnte oder nicht. Manchmal sind die Klappentexte aber auch genauso nichtssagend wie Titel und Cover. Dann hilft nur reinlesen oder eine Rezension suchen.

Kommentare:

  1. Huhu
    mir geht es genau so wie dir. Wen mich der Klappentext nicht überzeugt, dann wird das Buch auch nicht mitgenommen.
    Doof ist es natürlich, wen der Klappentext gar nichts aussagt. Aber wir du ja erwähnst, gibt es dann ja auch noch Rezensionen.

    Liebe Grüße
    Lilly

    AntwortenLöschen
  2. Hey,

    dein Statement kann ich so unterschreiben. Für mich ist die der Klappentext ebenso wichtig.

    Liebe Grüße und ganz viel Erfolg mit deinem Blog,

    Nisnis

    Ich würde mich sehr über deinen Besuch freuen.

    AntwortenLöschen
  3. Hallo :)

    Ui, dein Blog sieht noch ganz frisch aus. Ich hab mich gleich mal als Leserin eingetragen. Ich hab mein Blog auch noch nicht so lang. Über die Montagsfrage bin ich nun zu dir gekommen. Mir geht es ähnlich wie dir. Cover und Titel locken an, aber der Klappentext entscheidet dann darüber, ob das Buch in die engere Auswahl kommt oder eben nicht. Natürlich kann der Klappentext auch mal täuschen, aber man kann eben nicht in das Buch hineinsehen und der Text gibt eine erste Orientierung.

    ich wünsch dir einen guten Start mit deinem Blog und lass dir liebe Grüße hier. Vielleicht magst du mich auch mal besuchen kommen, würd mich riesig freuen von dir zu lesen :)

    Sandra von der kreativen Lesezeit

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...