{neuzugänge} Zwei weitere Schätze

 
 
Marc Levy - Wer Schatten küsst
"Als Kind stiehlt er die Schatten derer, die seinen Weg kreuzen – Freunde, Feinde und seine erste Liebe. Und erhält so Einblick in ihre Träume, Wünsche und Sorgen. Was soll er aber mit dieser Gabe anfangen, die ihn so verwirrt? Jahre später ist aus dem Schattendieb ein Arzt geworden. Hat er immer noch die Fähigkeit, die Sehnsüchte derer zu erahnen, die ihn umgeben? Erneut wird er mit der Frage konfrontiert: Kann er den Menschen dabei helfen, ihre Träume zu leben, statt ihr Leben zu träumen – und selbst das Glück und die Liebe finden?"

Katharina Silbermann - Fast wie fliegen
 "Was ist die Liebe?, grübelt Lou, die gerade ganz frisch von Köln nach Berlin in eine kleine Altbauwohnung unweit des ehemaligen Flughafens Tempelhof gezogen ist. Hier in der Hauptstadt will sie ihre Doktorarbeit schreiben und ganz neu anfangen.
Das könnte klappen, wäre da nicht ihr Exfreund Daniel, der sie nicht loslassen kann und dem sie es trotzdem nicht abkauft, wenn er »Ich liebe dich« sagt. Mit ihm erlebt sie richtig guten Sex, aber auch ein Wechselbad der Gefühle.
 Doch dann lernt sie Max kennen, der über ein ähnliches Thema promoviert und ganz anders als Daniel zu sein scheint: geradlinig und ohne Angst vor Bindung. Gemeinsam erleben sie glückliche Momente – vielleicht so etwas wie Liebe, mutmaßt Lou –, bis Max sich plötzlich von ihr abwendet.
Zu allem Überfluss taucht auch noch Lous verschollener Vater auf, was ihr Gefühlschaos endgültig komplett macht, aber Lou findet ihren Weg …"


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...